Wo herkömmliche Grubber häufig ihre Grenzen erreichen, gewährleistet der Orkan auch

unter schwierigen Bedingungen eine intensive Vermischung.

Besonders bei geringen Arbeitstiefen von 3 bis 12 cm zeigt der Wirbelwind von Regent seine Stärke.

Im Gegensatz zu starren Werkzeugen sorgen beim Orkan große, rotierende Hohlscheiben und die offene Rahmenbauweise mit großen Freiräumen für ein verstopfungsfreies Arbeiten.

 

Vorteile der Orkan Kurzscheibenegge

  • Kompakte Bauweise
  • Große Rahmenhöhe 80 cm
  • Stabile 2-balkige Rahmenkonstruktion  100x100 mm.
  • Serienmäßig mit stabiler Taschenanhängung
  • Gutes Einzugsverhalten durch einen optimalen
    Anstellwinkel der Hohlscheiben
  • Leichtzügig durch groß dimensionierte, gezackte Hohlscheiben mit ø 615 x 6 mm
  • Intensive Vermischung von Boden und Bewuchs selbst bei geringer Arbeitstiefe
  • Verstopfungsfreies Arbeiten durch rotierende Werkzeuge
  • Große Flächenleistung durch hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • Die Paketklappung (ab 4m) ermöglicht auch bei
    größeren Arbeitsbreiten einen sicheren Transport.
  • Auch in Transportstellung kann gearbeitet werden.
  • Mit dem Aufsattelwagen wird für den Traktor ein  schonender Transport gesichert.
  • Transportbreite 3 m (bei Orkan 4000 u. 4500 2,55m)

Überlastsicherung

  • Einzeln gefederte Scheibenelemente schützen vor Beschädigungen
  • Federelemente sorgen für eine gleichmäßige und flache Eingriffstiefe
  • Optimale Grindelführung durch Vorspannung der  Scheibenelemente.
  • Seitliche Stabilisierung durch gepresste Führungsplatten.
  • Große Ausweichmöglichkeit nach oben.

Endlagenverriegelung

  • Alle hydraulisch klappbaren Kurzscheibeneggen sind mit einer Endlagenverriegelung ausgerüstet.
  • Diese Verriegelung verhindert ein Hochkommen der klappbaren Außenteile in Arbeitsposition.
  • Das Gerät ist über die gesamte Breite starr.
  • Dauerschmierung
  • Kein Wartungsaufwand
  • Hoch belastbare Kegelrollenlager
  • Gegen Verdrehung gesicherte Kronenmutter
  • Verschleißarmer, leichter Lauf
  • Spezielle Abdichtung gegen Verschmutzung und Feuchtigkeit

Hydraulische Tiefeneinstellung

  • Mittels Sperrblocksystem ist eine stufenlose Änderung der Arbeitstiefe während der Fahrt möglich.
  • Zusätzlich kann die Tiefenverstellung werkzeuglos über Lochraster eingegrenzt werden.

1

2

3

4

Randscheiben

  • Gezackte Randscheiben (1) + (2) sorgen für einen optimalen Anschluss, auch für die  Saatbettvorbereitung (Option)

Leitblech & Leitgummibalken

  • Der neue Leitblechbalken (3) und der Leitgummibalken (4) (Option) ermöglichen ein noch besseres Strohmanagement.
  • Der wesentliche Vorteil dieser neuen Leitblechbalken liegt in der besseren Strohablage zwischen der ersten und zweiten Scheibenreihe.
  • Die Rückstände (Maisstroh usw.) werden immer unter die Nachlaufwalze abgelegt.

Regent Pflugfabrik GmbH